© 2019 created by Q4 Ideen und Gestaltung |  Impresum  |   BFP

Hilf uns weiter zu helfen

Burkina Faso

Diese Vereinigung "Association Evangélique Le Berceau" hat ihren Sitz in der Hauptstadt von Burkina Faso und wird von Pastor Germain Dianda geleitet. Diese Kirche hat als Hauptaufgabe ein Waisenhaus namens "Le Berceau", in dem 75 Kinder betreut werden, die meisten von ihnen sind Waisen oder Kinder mit schwer-kranken Eltern.

Wofür werden die Spenden im Orphelinat Le Berceau investiert?

Nahrung: Die Ernährung des Waisenhauses ist sehr einfach und besteht hauptsächlich aus: Reis, Maismehl, Gemüse und eventuell Fisch oder Huhn, Säcken mit Trinkwasser und für die kleinsten Kinder werden sie mit Milch gefüttert, die sie in Pulverform erhalten.

Medizinische Behandlung: Die Bevölkerung des Waisenhauses wie auch eines großen Teils des Landes ist sehr stark von Krankheiten betroffen, die für uns ausgerottet sind, oder wir haben die notwendigen Impfstoffe, um sie erfolgreich zu überwinden, wie z.B. Malaria, Gelbfieber, Parasiten, Fieber, Husten, Lungenerkrankungen u.a. 
 

Bildung: Mit einem Teil der Angebote, die sie erhalten, helfen sie auch älteren Kindern beim Zugang zum Bildungssystem, in der Hoffnung, sie auf eine bessere Zukunft vorzubereiten. 
 

Bekleidung und Schuhe
 

Bildung ist entscheidend, wenn wir diesen Kindern Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben wollen.
Deshalb wäre es ein großer Segen, wenn die im Bau befindliche Schule bald fertiggestellt werden könnte.

 

Helfen Sie uns, diesen Kindern in Burkina Faso zu helfen. Mit Ihrer Unterstützung können wir dafür sorgen, dass diese Kinder Gesundheit, ein würdiges Leben und mehr Chancen im Leben haben.